Team

Sebastian „Falco“ Falk

Sebastian „Falco“ Falk

Mediengestalter / Kopf der Band „FALCO TRIO“

Tätigkeitsfeld: Initiator, Booking, Organisation

Mitte 2012 haben wir eine gute Freundin und Sängerin in unserem Umfeld an Krebs verloren, woraufhin ich mit unserer damaligen Cellistin eine Charity EP aufgenommen habe. Die Erlöse gehen komplett an das Kinderkrebszentrum und fliesse dort in die Musiktherapie.

Im Zuge der EP sollte ein Charitykonzert folgen. Die Resonanz war so gut und ich wollte das unbedingt wiederholen. Heute sind wir ein festes, kleines Team und die Konzerte finden zwei Mal im Jahr statt.

Es ist toll mit Musik, auf eine andere Art&Weise auf das Thema aufmerksam zu machen. Bei jedem Konzert sind Schwestern aus dem UKE vor Ort, aber auch betroffene Familien und welche, die den Kampf gewonnen haben. Für all die ist es eine Gelegenheit mal etwas ab zu schalten. Besonders schön ist es aber auch zu sehen, wie das Ganze ständig wächst und wir immer mehr Leute erreichen, seien es die Musiker, die an dem Abend auf Ihre Gagen verzichten oder das Publikum, das ständig wächst.

Carina Fiedler

Carina Fiedler

Sozialpädagogin, war im Psychosozialen Dienst auf der Kinderkrebsstation (UKE) tätig

Tätigkeitsfeld: Organisation, Sponsoren, Künstlerbetreuung

Der Krebs nimmt uns nicht nur die Großen, Lemmy und Bowie, sondern auch die ganz Kleinen, das habe ich während meiner Tätigkeit auf der Kinderkrebsstation am UKE unmittelbar und begleitend miterlebt und mitgefühlt. Und so erkannte ich auch, dass Musik eine wichtige und unterstützende Therapie ist. Musik hilft nicht nur, sondern bringt auch zusammen.

Die „Knack den Krebs“-Charitykonzerte leben diesen Spirit, hier kommen Musiker und Gäste nicht nur zusammen, um Gutes zu tun, sondern auch um sich gutes zu tun. Denn nicht wenige sind selber im Familien- oder Freundeskreis mit dem Krebs konfrontiert. Für unser Team, die wir Musik leben und lieben, sind die Konzertabende daher Inspiration und Ansporn zugleich. Im Großen wie im Kleinen.

Kontakt aufnehmen?

Wollt ihr als Band dabei sein, habt ihr Fragen zur Pressearbeit? Sucht ihr einen Weg uns und unsere Arbeit zu unterstützen oder habt ihr ein ganz anderes Anliegen?

Dafür ist hier der richtige Platz.

 

Markus Riemann

Kulturmanager, Kulturaktivist, Betreiber Klub.K, Moderator, Musiker

Tätigkeitsfeld: Moderator

Sebastian hat mich angesprochen, ob ich ihn bei seiner Idee, ein Benefizkonzert / Konzertreihe zu organisieren, unterstützen könnte. Wir haben die ersten beiden Konzerte quasi im Alleingang organisiert, dann wurde das Team größer und mittlerweile moderiere ich mehr als das ich organisiere und es ist mir eine Ehre, dieses regelmäßig, zusammen mit meinem Freund und Kollegen Darren Grundorf, zu tun.

Darren Grundorf

Kulturmanager, Quizmaster, Moderator

Tätigkeitsfeld: Moderator

„Bei „Knack den Krebs“ war ich zum ersten mal im Dezember 2014 dabei. Mein Kollege Markus Riemann hat mich gefragt, ob ich nicht mit ihm moderieren möchte. Eine super Idee war das. Klasse, dass sich hier so viele super Musiker für die Sache engagieren und dann ein fantastischer Abend dabei herauskommt, bei dem sich Spaß und die Unterstützung dieser wichtigen Initiative verbinden lassen!“